Datenschutzerklärung für die Online-Dienste der EGK-Gesundheitskasse

Klicken Sie hier, um von der Erfassung über den Google Tag Manager ausgeschlossen zu werden.

Allgemein

Die EGK-Gesundheitskasse (nachfolgend „EGK“ oder „wir“) umfasst die Stiftung EGK-Gesundheitskasse mit den ihr angegliederten Aktiengesellschaften: EGK Grundversicherungen AG (Versicherungsträger der obligatorischen Kranken- pflegeversicherung nach KVG), EGK Privatversicherungen AG (Versicherungsträger der Zusatzversicherungen nach VVG) sowie EGK Services AG. Die EGK mit Sitz an der Brislachstrasse 2, 4242 Laufen, Schweiz, Tel.: +41 61 765 51 11, E-Mail: info@egk.ch ist ver- antwortlich für den Betrieb der Online-Plattformen unter den Domains egk.ch, vituro.ch, fondation-sne.ch sowie sinnie- renundflanieren.ch. Diese Plattformen können als Desktop-Anwendungen und/oder als APP für die mobile Nutzung zur Verfügung gestellt werden. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für beiderlei Geschlecht. Die Nutzung der EGK Online-Plattformen ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern Sie jedoch besondere Online-Services (einschliesslich aber nicht abschliessend: Versichertenkundenplattform, Newsletter Abonnement, Buchen von Kursen, Bestellen von Produkten etc.) in Anspruch nehmen möchten, kann eine Registrierung und damit verbunden die Eingabe personenbezogener Daten erforderlich werden. Diese Daten sind somit persönlich und die Identifikation der betroffenen Person ist möglich. Mit der Bekanntgabe Ihrer Daten bei der Registrierung willigen Sie in die Bearbeitung personenbezogener Daten gemäss dieser Datenschutzerklärung ein. Die EGK legt grossen Wert auf Ihre Persönlichkeitssphäre und berücksichtigt die relevanten datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Datenbearbeitung

Wir bearbeiten die auf unseren Online-Plattformen von Ihnen eingegebenen Daten zum Zweck der Beratungsoptimie- rung, der Marktforschung, der Werbung, der Abwicklung von Produkte- und Serviceleistungen, der Durchführung von Seminaren und Schulungen sowie der Betreuung in Mitgliederprogrammen und den damit uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Gesundheitsdaten. Die Bearbeitung umfasst jeden, mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren, ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenle- gung durch Übermittlung, die Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung. Grundsätzlich stützt sich die EGK bei der Erhebung und Verarbeitung von Personendaten auf den Rechtfertigungsgrund der Einwilligung, der Vertragserfüllung sowie auf ihre berechtigten Interessen. Wo das Gesetz eine zusätzliche Einwilli- gung verlangt, wird eine solche von der betroffenen Person eingeholt.

Cookies

Die Online-Plattformen der EGK verwenden Cookies. Dies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Durch den Einsatz von Cookies können den Nutzern der Online-Plattformen benutzerfreundlichere Services bereitgestellt werden, die ohne Cookies nicht möglich wären. Sie können das Setzen von Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Internetbrowser verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen der Online-Plattformen vollum- fänglich nutzen können.

Google-Analytics

Der Zweck von Google-Analytics ist die Analyse der Besucherströme auf unseren Online-Plattformen. Google nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung unserer Services auszuwerten. Dies um für uns Online-Reports über die Aktivitäten aufzeigen und zusammenzustellen, um weitere mit der Nutzung unserer Online- Plattformen in Verbindung stehende Dienstleistungen zu erbringen oder diese bedürfnisgerecht weiter entwickeln zu können. Google-Analytics setzt Cookies auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Wir ha- ben die IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert. Ihre IP-Adresse wird daher von Google innerhalb von Mitglied- staaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschafts- raum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertra- gen und dort gekürzt. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP- Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung der Online-Plattform erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google-AdWords

Der Zweck von Google-AdWords ist die Bewerbung unserer Online-Angebote durch die Einblendung von interessenrele- vanter Werbung auf den Internetseiten von Drittunternehmen und in den Suchmaschinen Ergebnissen der Suchmaschi- ne Google. Durch Google wird ein sogenannter Conversion-Cookie abgelegt. Durch die Nutzung der Online-Plattform erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Verlinkte Inhalte

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für die EGK Online-Plattformen. Sie findet keine Anwendung für Applikationen und Inhalte Dritter, die über unsere Website aufgerufen werden können und für die wir keine Haftung übernehmen. Die Onli- ne-Plattformen enthalten mittels Links und Tools Inhalte anderer Anbieter. Diese Inhalte werden von anderen Organisa- tionen betrieben und sind dem Einfluss der EGK vollständig entzogen. Sie dienen allein Informationszwecken, ohne dass man sich auf die Fehlerfreiheit, Richtigkeit, Aktualität, Rechtmässigkeit oder Vollständigkeit berufen oder verlassen kann. Dies bedeutet auch nicht, dass die EGK den Inhalt dieser Websites überprüft hat, gut heisst oder mit deren Betreibern zusammenarbeitet. Diese Inhalte unterliegen der ausschliesslichen Verantwortung desjenigen, der sie verfügbar macht. Insbesondere gelten bei der Verwendung von verlinkten Inhalten nicht die Datenschutzbestimmungen der EGK, sondern diejenigen des jeweiligen Betreibers.

Newsletter

Die im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschliesslich zum Versand unseres Newsletters und für Marketingzwecke innerhalb der EGK verwendet. Ferner können Abonnenten des Newsletters per E-Mail informiert werden, sofern dies für den Betrieb des Newsletter-Dienstes oder eine diesbezügliche Registrierung erforderlich ist. Es erfolgt keine Weitergabe der im Rahmen des Newsletter-Dienstes erhobenen perso- nenbezogenen Daten an Dritte. Das Abonnement unseres Newsletters kann durch die betroffene Person jederzeit unter Verwendung des Abmeldelinks ("unsubscribe") gekündigt werden. Die Newsletter der EGK enthalten z.T. Zählpixel. Dadurch kann eine statistische Auswertung des Erfolges und der Wirksamkeit von Online-Marketing-Massnahmen erfol- gen. Für die Erhebung und Verarbeitung von Personendaten im Zusammenhang mit dem Versand des Newsletters stützt sich die EGK auf den Rechtfertigungsgrund der Einwilligung der betroffenen Person.

Online-Formular

Die Online-Formulare auf unseren Online-Plattformen bieten Ihnen die Möglichkeit, sich mit uns in Verbindung zu set- zen. Sie können z.B. (einschliesslich aber nicht abschliessend) Ihren Steuerausweis anfordern, uns Ihre neue Adresse melden, sich für Veranstaltungen anmelden, allgemeine Anfragen stellen oder ein Angebot einzuholen. Zur Nutzung der Online-Formulare sind gewisse Angaben wie z.B. Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefon und E-Mail erforderlich. Dabei verlangen wir jene Daten, die zur Bearbeitung der Anfrage notwendig sind.

Datenweitergabe an Dritte

Wir arbeiten in bestimmten Bereichen mit externen Dienstleistern zusammen. Diesen geben wir ausschliesslich die für die Vertragserfüllung notwendigen Daten weiter. Sie dürfen diese Daten gemäss den gesetzlichen oder vertraglichen Vorgaben bearbeiten und zwar ausschliesslich im gleichen Rahmen, wie die EGK diese selber auch bearbeiten dürfte.

Dauer der Datenspeicherung

Sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen oder behördlichen Anweisungen bestehen, werden Ihre personenbezogene Daten so lange gespeichert, wie es nötig ist, um die dem Datenbearbeitungszweck zu Grunde lie- gende Dienstleistung auszuführen.

Sicherheit

Die EGK hat zahlreiche technische und organisatorische Massnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der erfassten Daten sicherzustellen. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Si- cherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Die EGK lehnt aus diesem Grund jegliche Haftung für Diebstahl und daraus resultierende unrechtmässige Datenverarbeitung ab. Bitte aktualisieren Sie regelmässig die Sicherheitseinstellungen der von Ihren verwendeten Systeme.

Rechte an Ihren persönlichen Daten

Sie haben jederzeit das Recht, schriftlich Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Personendaten einzufordern oder deren Berichtigung respektive gegebenenfalls die Löschung zu verlangen. Ebenso können Sie die Berichtigung unrichti- ger Daten verlangen. Das entsprechende Gesuch ist mittels verifizierter Kopie eines amtlichen Ausweises schriftlich per Post an den Datenschutzverantwortlichen der EGK (s. untenstehend) zu richten. Verifizierte Kopien von amtlichen Aus- weisen erstellen gegen Vorlage des Originalausweises die Poststellen oder Gemeindeverwaltungen. Sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstösst, können Sie dies bei unserem Datenschutzverantwortlichen melden.

Zudem haben Sie das Recht, Ihre Zustimmung zu einer Datenbearbeitung jederzeit schriftlich zu widerrufen.

Datenschutzverantwortlicher

Bei datenschutzrechtlichen Fragestellungen oder bei Anfragen zu den Rechten an Ihren persönlichen Daten steht Ihnen der Datenschutzverantwortliche der EGK zur Verfügung.

Adresse: EGK-Gesundheitskasse, Datenschutzverantwortlicher, Brislachstrasse 2, 4242 Laufen

E-Mail: datenschutz@egk.ch

Änderung der Datenschutzerklärung

Die EGK hält sich ausdrücklich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Die Änderungen werden auf den Online-Plattformen veröffentlicht.

Laufen, 13. Juni 2018, Version 1.0